Next-Generation-Firewall für KMU

Next-Generation-Firewall für KMU

6. April 2013 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2013/04
(Quelle: Barracuda)
Barracuda Networks hat seine Firewall-Lösung für KMU mit Next-Generation-Features bestückt. Das bedeutet unter anderem, dass der Datenverkehr nun tiefer analysiert wird als nur auf Netzwerk- und Port-Ebene. Laut Barracuda ermöglicht Layer-7-Applikationserkennung und -kontrolle eine tiefgreifende Analyse von Applikationen und dem Nutzerverhalten, und QoS soll bei der Traffic-Optimierung helfen. Trotz Next-Generation-Funktionalität soll die Firewall einfach zu verwalten sein, wird versprochen. Verkauft werden die Firewalls, die eine Transferrate von bis zu 5 Gbps und bis zu 8 Gigabit-Ports ohne User- oder IP-Begrenzung bieten und 3G-Failover unterstützen, ab rund 1960 Franken.
Info: Barracuda, www.barracuda.com

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER