Facebook gehackt

Facebook gehackt

18. Februar 2013 - Facebook ist das Opfer eines Hacker-Angriffs geworden. Erfolgt ist der Angriff offenbar über eine Lücke in Java. Nutzerdaten wurden keine gestohlen, versichert das Unternehmen.
Facebook gehackt
(Quelle: Facebook)
Facebook gibt auf seiner Seite bekannt, dass man im vergangenen Monat Opfer einer ausgeklügelten Attacke geworden sei. Die Rechner mehrerer Mitarbeiter seien über den Besuch einer Entwickler-Website gehackt und darauf Malware installiert worden. Die Rechner seien alle Up-to-Date und durch Antiviren-Software geschützt gewesen. Offenbar wurde für den Angriff eine Zero-Day-Lücke in Java missbraucht, die von Oracle am 1. Februar geschlossen wurde.

Laut Facebook seien auch andere Unternehmen angegriffen worden. Bei Facebook habe man aber keine Hinweise darauf finden können, dass Nutzerdaten abhanden gekommen seien. Was das Ziel der Hacker war, ist allerdings offenbar unklar. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER