Medias W N-05E: Ein Smartphone mit zwei 4,3-Zoll-Displays
Quelle: NTT Docomo

Medias W N-05E: Ein Smartphone mit zwei 4,3-Zoll-Displays

In Japan kommt im April ein Smartphone auf den Markt, das sich aufklappen lässt und gleich über zwei 4,3 Zoll grosse Touch-Displays verfügt, die sich zu einem grossen kombinieren lassen.
23. Januar 2013

     

Der japanische Mobilfunk-Provider NTT Docomo hat eine Reihe neuer Smartphones angekündigt, die er in den nächsten Wochen auf den Markt bringen will. Darunter findet man mit dem Medias W N-05E, das von NEC hergestellt wird, ein ganz besonderes Gerät. Es lässt sich aufklappen und verfügt über zwei 4,3-Zoll-Displays mit einer Auflösung von 960x540 Pixeln, eines vorne und eines hinten. Im aufgeklappten Zustand bietet es so die doppelte Display-Grösse und deutlich mehr Platz, beispielsweise um im Internet zu surfen. Zudem sollen sich auch zwei Apps gleichzeitig und nebeneinander nutzen lassen. Der Rest des Smartphones ist wenig spektakulär: Android 4.1, 1,5-GHz-Dual-Core-Prozessor, 8-Megapixel-Kamera, 16 GB interner Speicher und 1 GB RAM. Ausserdem gibt es einen Slot für MicroSD-Karten. In Japan soll das Medias W N-05E im April erscheinen. Wann und ob es den Weg nach Europa überhaupt findet ist ungewiss. (mv)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER