Netgear UTM25S, Sophos UTM100, Watchguard Rapiddeploy - Rundum-Schutz-Appliances

Netgear UTM25S, Sophos UTM100, Watchguard Rapiddeploy - Rundum-Schutz-Appliances

9. Dezember 2012 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2012/12
Netgear UTM25S, Sophos UTM100, Watchguard Rapiddeploy - Rundum-Schutz-Appliances
(Quelle: Sophos)
Sophos, Netgear und Watchguard frischen ihr Unified-Threat-Management-Portfolio auf. So bietet Sophos neu die Appliance UTM100 (Bild) an und positioniert sie als UTM-Einsteigerpaket. Das Bundle umfasst die UTM110/120-Hardware sowie eine Basicguard-Lizenz und richtet sich an kleinere Geschäftskunden. Basicguard bietet Funktionen wie Web Application Control, Network Firewall, Remote Access, Wireless Protection sowie Web- und E-Mail-Antivirus.
Derweil präsentiert Netgear seine neue Prosecure UTM25S Firewall. Die überarbeitete Appliance bietet als wichtigste Neuerung zwei modulare Front-Einschübe, in welche Interface-Karten eingeschoben werden können. Zudem verspricht Netgear eine einfache Integration von Ready-NAS-Speichersystemen und umfangreiche Internet-Sicherheitsfunktionen. Weitere Schlüssel-Features sind laut Netgear unter anderem Application Control, Anti-Malware-Schutz für E-Mails und das Surfen im Internet sowie VPN-Tunneling über IPSec und SSL. Ausgerichtet ist die Appliance UTM25S, die ab 519 Franken verfügbar ist, auf KMU sowie Remote-Offices.

Watchguard wartet schliesslich mit UTM-Appliances auf, die sich selbst konfigurieren. Dafür wurde dem Hersteller zufolge das Extensible-Threat-Management (XTM)-Angebot mit dem Cloud-basierten Konfigurationsprogramm Rapiddeploy erweitert. Damit sollen die Konfigurationsdaten zentral festgelegt und in der Wolke gespeichert werden können. Alle kommenden Versionen der Watchguard Fireware XTM werden Rapiddeploy beinhalten.
Info: Netgear, www.netgear.ch; Sophos, www.sophos.de Watchguard Technologies, www.watchguard.de

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER