Microsoft soll an Xbox-Set-Top-Box arbeiten

Microsoft soll an Xbox-Set-Top-Box arbeiten

22. November 2012 - Microsoft wird 2013 angeblich zwei neue Xbox-Geräte auf den Markt bringen: Eine neue Spielkonsole und eine abgespeckte, günstigere Set-Top-Box à la Apple TV.
(Quelle: Microsoft)
Gerüchte darüber, dass Microsoft nächstes Jahr eine neue Spielkonsole auf den Markt bringen wird, gibt es schon länger. Wie das US-Blog "The Verge" nun berichtet, wird es aber nicht dabei bleiben. Angeblich fahren die Redmonder eine Zweigerätestrategie und werden neben einer neuen Xbox-Spielkonsole auch noch eine abgespeckte, günstigere Set-Top-Box-Lösung à la Apple TV auf den Markt bringen. Basieren soll das Gerät auf den Kernkomponenten von Windows 8. Ausserdem soll sich Microsoft Gedanken darüber machen, die Xbox-Services direkt in die TV-Geräte verschiedener Hersteller einbinden zu lassen. Als Veröffentlichungstermin für die neuen Xbox-Produkte wird Weihnachten 2013 genannt.


(mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER