Microsoft lanciert Windows Phone 8

Microsoft lanciert Windows Phone 8

(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
30. Oktober 2012 - Das neueste Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 8 von Microsoft ist ab sofort verfügbar. Erste Geräte mit dem neuen Mobile-OS sollen Anfang November in Europa auf den Markt kommen.
Microsoft hat am Montag, 29. Oktober, wie angekündigt in San Francisco und mit tatkräftiger Unterstützung der Schauspielerin Jessica Alba sein neuestes Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 8 lanciert. Dabei haben die Redmonder nebst neuen Features, wie etwa den Kid's Corner oder Rooms, auch erste Windows-Phone-8-Smartphones von Nokia, Samsung und HTC präsentiert. In den USA und Europa werden erste Windows-Phone-8-Geräte ab November verfügbar sein.

Das Herzstück von Windows Phone 8 bilden laut Microsoft die Live Tiles. Dabei können die User die Icons auf ihrem Startbildschirm so anordnen, wie sie wollen. Zudem können sie auch bestimmen, welche Anwendungen dort angezeigt werden. Des weiteren bietet Windows Phone 8 Live Apps, die Informationen wie Fluginfos oder News direkt auf dem Startbildschirm anzeigen. Der Kid's Corner ermöglicht den sicheren Gebrauch von Smartphones für Kinder. Kinder sollen etwa mit dem Gerät der Eltern Angry Birds spielen können, ohne dass die Eltern Angst haben müssen, dass die Kinder aus Versehen Fotos, Mails oder andere Dateien löschen, ungewollte Käufe tätigen oder unangebrachten Inhalt konsumieren. Das neue Feature Rooms erlaubt es derweil, private Gruppen zu erstellen, die aus Usern von Windows Phone 8 bestehen, und mit diesen zu chatten. Data Sense sorgt indes dafür, dass die zur Verfügung stehende Datenmenge nicht überschritten wird. Dazu werden etwa Bilder komprimiert oder datenintensive Aufgaben verschoben, bis ein WLAN-Netz zur Verfügung steht. Des weiteren bringt Windows Phone 8 Unterstützung für die Near Field Communication (NFC) und kombiniert diese mit Wallet. Wallet speichert Kreditkarteninformationen auf dem Smartphone und ermöglicht dass Mobile-Payment. Und schliesslich verspricht Microsoft für Windows Phone 8 auch eine neue Skype-App, die schon bald lanciert werden soll. Der Windows Phone Store umfasst zudem mittlerweile 120'000 Anwendungen, zudem kommen laut Microsoft täglich hunderte neue Apps hinzu. (abr)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)
(Quelle: Microsoft)



Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER