Wuala lanciert Business-Angebot

Wuala lanciert Business-Angebot

16. Juli 2012 - Mit Wuala Business will der Schweizer Cloud-Storage-Anbieter Wuala KMU und Arbeitsgruppen ansprechen. Für fünf User und 100 GB Kapazität bezahlt man dabei jährlich 429 Franken.
(Quelle: Wuala)
Der Schweizer Online-Speicher-Anbieter Wuala hat sein Portfolio mit einem Angebot für Unternehmen erweitert, wie es in einem Blogeintrag heisst. Mit dem neuen Service will man Unternehmen beim Aufbau eines zentralen Cloud-Speichers helfen, auf den Mitarbeiter, Partner und Kunden zugreifen können. Im Gegensatz zu individuellen Speichern wird bei Wuala Business der Speicherverbrauch nicht einem einzelnen User Account zugeschrieben, sondern einer Firma, die aus mehreren Gruppen bestehen kann. Mit Wuala Business sollen KMU, Teams oder Arbeitsgruppen ohne Sicherheitsbedenken Daten synchronisieren und in der Cloud zusammenarbeiten können, so die Absicht von Wuala.


Das Starter Pack von Wuala Business, das 100 GB Kapazität bringt und fünf User erlaubt, kostet 429 Franken pro Jahr. Für 279 Franken zusätzlich erhält man weitere 100 GB Speicherplatz (Storage Pack). Und für fünf zusätzliche User bezahlt man jährlich 109 Franken (Team Pack). (abr)


Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER