Check Point DDoS Protector Appliance, Fortinet FortiDDoS-100A/200A/300A - Schutzwall gegen DDoS-Attacken

Check Point DDoS Protector Appliance, Fortinet FortiDDoS-100A/200A/300A - Schutzwall gegen DDoS-Attacken

8. Juli 2012 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2012/07
Die neue DDoS-Appliance von Check Point bietet bis zu 12 Gbps Durchsatz. (Quelle: Check Point)
Mit Check Point Software Technologies und Fortinet haben gleich zwei Security-Spezialisten ihr Produktportfolio um Appliances erweitert, die Unternehmen vor Distributed-Denial-of-Service (DDoS)-Attacken schützen sollen.
Die neue DDoS Protector Appliance-Reihe von Check Point sitzt am Perimeter-Gateway des Unternehmens und bereinigt laut Hersteller von dort aus den Datenverkehr von DDoS-Attacken, noch bevor diese den Haupt-Security-Gateway erreichen. Die neue Produktlinie nutzt dazu eine Vielzahl von Erkennungs- und Beseitigungstechniken wie Behavioral DoS, DoS-Shield, SYN-Schutz, eine Blacklist und eine Begrenzung der Verbindungsrate. Weiter bieten die Appliances dank Lösungen wie SYN-Protection mit Web Challenge sowie verhaltensbasierten DNS- und HTTP-Schutzmassnahmen auch applikationsbasierten DDoS-Schutz.

Die neue DDoS-Produktlinie von Fortinet umfasst die Appliances FortiDDoS-100A, FortiDDoS-200A und FortiDDoS-300A, mit 1 bis 3 Gbps Full-Duplex-Anti-DDoS-Durchsatz. Sie verfügen alle über anwendungsspezifische Chipsets, sogenannte ASICs, die laut Hersteller auch hochentwickelte DDoS-Angriffe blockieren und trotzdem extrem niedrige Latenzzeiten von weniger als 26 Mikrosekunden garantieren. So soll die Verfügbarkeit von kritischen Systemen, Servern und Anwendungen auch bei DDoS-Angriffen hoher Frequenz gewährleistet bleiben. Weiter unterstützen die Fortinet-Lösungen eine Netzwerk-Virtualisierung, ein automatisches und kontinuierliches Traffic-Baselining, eine Echtzeit- und eine historische Traffic-Analyse, eine automatische Netzwerkverkehrsanalyse sowie kontextbezogene Richtlinien für Schwellwerte.
Die Check-Point-DDoS-Protector-Appliance-Reihe sowie die FortiDDoS-100A, FortiDDoS-200A und FortiDDoS-300A Appliances sind ab sofort über die lokalen Schweizer Partner der beiden Hersteller verfügbar. Dort erhält man auch Auskunft über die verschiedenen Preise.
Info: Check Point Software Technologies, www.checkpoint.com; Fortinet, www.fortinet.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER