IPv6 Launch Day: Ein historischer Tag für das Internet

IPv6 Launch Day: Ein historischer Tag für das Internet

6. Juni 2012 - Tausende von Firmen und Millionen von Websites starten heute Mittwoch weltweit mit IPv6, der nächsten Generation des Internetprotokolls IPv4. In der Schweiz sind aktuell die Hälfte der ISPs bereit.
(Quelle: Internet Society)
Heute Mittwoch findet der weltweite IPv6 World Launch Day statt. "Der 6. Juni 2012 wird als historischer Tag in die Geschichte des Internets eingehen, schalten wir doch sozusagen global und hochoffiziell die zweite Generation des Internets ein", erklärt das Swiss IPv6 Council auf seiner Website.

Mit dem heutigen Tag haben laut den Organisatoren des IPv6 World Launch Day, der Internet Society, tatsächlich Tausende von Firmen und Millionen von Webseiten die nächste Generation des Internetprotokolls für ihre Produkte und Services aktiviert. Zu ihnen gehören bekannte Namen wie Google, Facebook, Youtube und Yahoo, Router-Hersteller sowie Internet Service Provider (ISP) in mehr als 100 Ländern.

Der Support von IPv6 durch diese namhaften und Tausende von Organisationen sende eine wichtige Nachricht an die Welt, meint Leslie Daigle, Chief Internet Technology Officer bei der Internet Society: IPv6 sei heute nicht mehr nur "nice to have", sondern sei bereit für den Einsatz in Unternehmen und werde sehr bald schon ein "must have" sein.

Auch 50 Prozent der Schweizer ISP sind bereits IPv6-ready. Dies hat eine kürzlich durchgeführt Studie des Swiss IPv6 Council ergeben (Swiss IT Magazine berichtete). (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER