iTunes Match ab sofort auch für die Schweiz

iTunes Match ab sofort auch für die Schweiz

19. Dezember 2011 - Der Musik-Streaming-Dienst iTunes Match von Apple steht ab sofort auch in der Schweiz zur Verfügung.
(Quelle: Technikblog.ch)
Apples Musik-Streaming-Dienst iTunes Match ist diverser Medienberichte zufolge – unter anderem von "Technikblog.ch" – ab sofort auch hierzulande verfügbar. Anwender müssen den Service, der 35 Franken pro Jahr kostet, via iTunes aktivieren. iTunes Match analysiert die lokale Musiksammlung des Users – auch die nicht via iTunes gekauften Songs –, gleicht die Liste mit den in iTunes verfügbaren Liedern ab, und fügt diejenigen Songs, die auch bei iTunes erhältlich sind, automatisch in der iCloud hinzu. Zudem können nicht in iTunes verfügbare Lieder manuell in die iCloud hochgeladen werden. Allerdings ist hier die Anzahl auf 25'000 Songs beschränkt, einschliesslich gerippter CD-Inhalte. Sämtliche Songs in der iCloud können dann auf alle iOS-Geräte aber auch auf PCs und Macs gestreamt werden. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER