HTC präsentiert zwei neue Smartphones mit Windows-Phone-7-Update

HTC präsentiert zwei neue Smartphones mit Windows-Phone-7-Update

2. September 2011 - An der IFA präsentierte HTC die zwei neuen Smartphones HTC Titan und HTC Radar, welche beide mit der neusten Version des Betriebssystems Windows Phone 7 ausgestattet sind.
HTC präsentiert zwei neue Smartphones mit Windows-Phone-7-Update
(Quelle: HTC)
An der diesjährigen IFA stellte HTC seine beiden Smartphone-Neuheiten Titan und Radar mit Windows Phone 7 vor. Das besondere daran: Die beiden HTC-Geräte sollen die ersten zwei Smartphones sein, die mit der neuen Windows-Phone-7-Version "Mango" ausgestattet sind. Beim Titan handelt es sich um ein 9,9 Millimeter dickes Gerät mit grossem 4,7-Zoll-Display und einer 8-Megapixel-Kamera. Auf der Vorderseite befindet sich zusätzlich eine 1,3-Megapixel-Kamera für Video-Telefonie. Der Prozessor hat eine Leistung von 1,5 GHz und der maximale Speicherplatz beträgt 16 GB.

Das HTC Radar hat mit 1 GHz den etwas schwächeren Prozessor und bietet lediglich 8 GB Speicherplatz. Es verfügt über einen 3,8-Zoll-Display sowie eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Auch dieses Modell besitzt eine Kamera auf der Vorderseite. Beide Geräte sind ausserdem fähig, Videos mit 720p-HD-Qualität aufzunehmen. Das HTC Titan wird für 599 Euro erhältlich sein, das HTC Radar bereits für 399 Euro.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER