Netzwerken übers Stromnetz

Netzwerken übers Stromnetz

1. Mai 2011 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2011/05
Unter der Bezeichnung dLAN 200 AV USB hat Powerline-Spezialist Devolo eine Lösung vorgestellt, mit der USB-Geräte um eine Netzwerkfunktion erweitert werden können. Über die Adapter lassen sich USB-Drucker und USB-Festplatten via Stromleitung mit mehreren Rechnern im selben Netz verbinden und können von mehreren Usern gemeinsam genutzt werden. Die Stromleitung dient dabei quasi als extralanges USB-Kabel. Verkauft wird die Lösung für 120 Franken.
Info: Devolo, www.devolo.ch

Videosignale übers LAN

Rotronic hat einen Adapter in sein Sortiment aufgenommen, der es erlaubt, Inhalte von einem PC auf einem Monitor, TV oder Projektor auszugeben, der via Adapter über ein Ethernet-Kabel verbunden ist. So können ans LAN angeschlossene Rechner also Audio und Video auf entfernten Ausgabegeräten wiedergeben, wobei auch Full-HD-Wiedergaben möglich sein sollen. Nebst dem DVI- und dem Audio-Anschluss finden sich am Adapter auch zwei USB-Ports für Maus und Tastatur. Angesteuert wird der Adapter, der an jeden Switch im Netz angeschlossen werden kann, vom PC über eine mitgelieferte Software. Der Roline-Adapter kostet 160 Franken.
Info: Rotronic, http://www.rotronic.ch
 
Seite 1 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER