Barracuda Email Security Services - Hybrid-Security für E-Mails

Barracuda Email Security Services - Hybrid-Security für E-Mails

7. Februar 2011 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2011/01
Barracuda Networks hat für seine Spam & Virus Firewall Appliance beziehungsweise als Stand-alone-Lösung den Barracuda Email Security Services vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen Cloud-basierten E-Mail-Filtering-Service, der entweder für sich allein oder von der Firewall als zusätzliche Schutzschicht in der Cloud genutzt werden kann. Bei der hybriden Nutzung sollen die Vorteile einer lokalen E-Mail-Security-Lösung mit den Vorteilen einer Cloud-basierten Sicherheitslösung wie Skalierbarkeit, Verlässlichkeit und Ausfallsicherheit kombiniert werden können.

Nebst den zwei Schutzschichten im hybriden Betrieb nennt Barracuda als Vorteile unter anderem die Möglichkeit, E-Mail-Spitzen abfedern zu können, indem das Gros des Spam-Aufkommens bereits in der Cloud gefiltert wird. Ausserdem soll schneller auf sich verändernde Gefahren reagiert werden können und es finden sich Funktionen zur Mail-Wiederherstellung nach Notfällen und zur Verschlüsselung von Mails in der Cloud.
Die Preise für die Email Security Services beginnen bei 1440 Franken für 100 User pro Jahr. Die Firewall-Appliance ist in verschiedenen Versionen ab 1800 Franken beziehungsweise als virtuelle Appliance ab 1270 Franken pro Jahr verfügbar.
Info: www.netdefender.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER