CIOs setzen Fokus auf Cloud und Virtualisierung

CIOs setzen Fokus auf Cloud und Virtualisierung

21. Januar 2011 - CIOs müssen IT als unterstützenden Faktor für die Erreichung von Wachstum und Wettbewerbsvorteilen sehen, so eine Analyse der Marktforscher von Gartner. Die IT-Budgets bewegen sich 2011 indes auf dem Niveau von 2010. Im Fokus stehen Cloud Services und Virtualisierung.
Laut der CIO-Agenda-Umfrage 2011 von Gartner Executive Programs (EXP) braucht es bei den CIOs in den Unternehmen ein Umdenken. Die CIOs müssen IT demnach als unterstützenden Faktor für die Erreichung von Wachstum und Wettbewerbsvorteilen sehen.

Weiter berichtet die Studie, dass die Unternehmen den Fokus den CIOs zufolge auf Kostenkontrolle und Effizienz, aber auch auf Wachstum, legen. Bezüglich dieser Ziele gibt es kaum weltweite Unterschiede. Allerdings zeigt die Umfrage, dass Effizienz und Konsolidierung in Europa besonders wichtig sind.



Budget auf Vorjahresniveau

Desweiteren sind die IT-Budgets im Vergleich zu 2010 weltweit durchschnittlich um ein Prozent höher, bewegen sich also in etwa auf dem Vorjahresniveau. Die Zahl derjenigen CIOs, die 2011 mehr Budget haben ist höher als diejenige der IT-Leiter, die sich mit Budgetkürzungen konfrontiert sehen.

In EMEA hingegen berichten die IT-Leiter indes eine durchschnittliche Kürzung ihrer Budgets um 0,4 Prozent. Am härtesten trifft es die CIOs aus Grossbritannien, die 6,9 Prozent weniger Geld zur Verfügung haben.
 
Seite 1 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER