Mit .Net Alerts lanciert Microsoft neuen Webdienst

Nächste Woche will das Softwarehaus einen neuen Business-Service für die Kundenbenachrichtigung ankündigen.
5. Oktober 2001

     

Bereits über 20 Firmen sollen Verträge für Microsofts .Net-Alerts-Service unterschrieben haben. Der auf .Net aufsetzende Dienst erlaubt es grossen Website-Betreibern, ihre Kunden via PC, Handy oder PDA zu informieren.
Der Alerts-Dienst ist Teil von Microsofts Dienstpaket mit Namen .Net My Services und soll im nächsten Jahr mit Diensten wie Shopping, Banking oder Entertainment erweitert werden, wobei alle Dienste auf der Passwort-Authentifizierung aufsetzen werden. (rd)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER