GIMP 2.4 ist verfügbar

GIMP 2.4 ist verfügbar

25. Oktober 2007 - Frisch gestylte Oberfläche, viele neue Funktionen und endlich Farbmanagement.
Das GNU Image Manipulation Program, besser bekannt unter dem Kürzel GIMP, liegt nun in der definitiven Version 2.4 vor. Die freie Photoshop-Alternative wartert in der neuen Ausgabe endlich mit einem profilbasierten Farbmanagement auf. Diese Funktion ist für ein professionelles Bildbearbeitungsprogramm unerlässlich. Als erstes fällt beim Starten der neuen GIMP-Version allerdings etwas anderes auf: Die Entwickler haben sich offensichtlich sehr um die Oberfläche gekümmert, GIMP kommt nun wesentlich gestylter daher. Auch funktional hat GIMP 2.4 viel Neues zu bieten, zum Beispiel zusäzliche Optionen bei der Selektion, ein neues Cropping-Tool, skalierbare Pinsel, ein Alignment-Tool zur geregelten Anordnung von Ebenen, Pfaden und Hilfslinien und verbesserte Druckfunktionen. GIMP 2.4 steht auf der ebenfalls neu gestylten Projektwebsite für Linux, BSD, Solaris und Windows zum Download bereit. Für den Mac liegt derzeit noch keine Portierung der neuesten Version vor. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER