Neue Gerüchte zum Blackberry-Tablet

Neue Gerüchte zum Blackberry-Tablet

12. Juli 2010 - Einem Analysten zufolge will RIM ein Blackberry-Tablet mit einem 1-GHz-Chip von Marvell lancieren.

Rund um ein Blackberry-Tablet von RIM sind neue Gerüchte aufgetaucht. Ein Analyst von Rodman & Renshaw will erfahren haben, dass RIM ein 7-Zoll-Tablet bringen will, in dem ein 1-GHz-Prozessor von Marvell seinen Dienst verrichten wird. Für Videokonferenzen soll das Gerät zudem mit zwei Kameras ausgestattet worden sein. Erscheinen soll das Gerät gegen Jahresende. RIM soll zu den Gerüchten keine Stellung nehmen wollen.

(mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER