Google Print kommt in die Schweiz

Google Print kommt in die Schweiz

18. Oktober 2005 - Google Print ist per sofort auch in acht europäischen Ländern verfügbar.
Google hat seinen Buch-Suchservice Google Print auf Europa ausgeweitet. Nachdem der Dienst bislang nur in den USA verfügbar war, gibt es nun lokale Ableger in Belgien, Deutschland, Frankreich, Holland, Italien, Österreich, Spanien und zu guter Letzt auch in der Schweiz. Mit den lokalisierten Versionen von Google Print können zum einen englischsprachige Bücher, zum anderen aber auch Werke von einheimischen Autoren durchforstet werden – wobei das lokale Angebot aber einen relativ kleinen Anteil ausmachen soll. Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse will Google den Dienst im Laufe dieser Woche dem Publikum näher bringen. Google Print Schweiz findet sich hier. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER