Update macht XP Media Center Edition Xbox-360-kompatibel

Update macht XP Media Center Edition Xbox-360-kompatibel

14. Oktober 2005 - Für die Windows XP Media Center Edition ist ein Update verfügbar, das für Kompatibilität mit der Xbox 360 sorgt.
Microsoft hat das Update Rollup 2 für die Windows XP Media Center Edition 2005 lanciert. Ein wesentlicher Punkt des Updates ist die Unterstützung der kommenden Spielkonsole Xbox 360. So wird es möglich, die Xbox 360 als Media Center Extender anzusteuern. Im LAN befindliche Konsolen werden automatisch erkannt, sie können auf Filme, Fotos und Audio-Files auf dem PC zugreifen und diese am Fernseher wiedergeben. Auch Videos im HDTV-Format sollen unterstützt werden. Ausserdem soll das Media-Center-Update dafür sorgen, dass künftig auch DVD-Wechsler unterstützt werden, und es gibt eine Funktion Namens Away Mode, die dafür sorgt, dass das Betriebssystem nicht mehr heruntergefahren wird, sondern in einen Stand-by-Modus schaltet. So will man das Verhalten des OS dem von Unterhaltungselektronik angleichen. Zudem lassen sich in diesem Modus trotzdem noch TV-Sendungen aufzeichnen.
Das Update soll in Kürze bereitstehen. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER