SonyEricsson mit neuem UMTS-Handy

SonyEricsson hat das UMTS-Handy V600i exklusiv über Vodafone live lanciert.
8. Juni 2005

     

SonyEricsson hat den Release des UMTS-Handys V600i exklusiv via Vodafone live der Swisscom verkündet. Mit dem V600i lanciert der Handy-Hersteller ein UMTS-Telefon, das sich bezüglich Grösse und Gewicht kaum mehr von einem herkömmlichen GSM-Telefon unterscheidet. Das Gerät kommt mit einer 1,3-Megapixel-Kamera, einem USB-Anschluss und Bluetooth sowie einem UKW-Radio. Es wird ohne Abo für 699 Franken verkauft. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER