Flash vor grossen Änderungen

Der Flash-Player 8 soll massiv schneller werden, die Authoring-Software mit neuen Video-Features kommen.
8. April 2005

     

An der Flashforward2005-Konferenz in San Francisco hat Macromedia signifikante Änderungen für Flash angekündigt. So soll die Performance des Flash-Player 8, der unter dem Codenamen "Maelstrom" entwickelt wird, drastisch gesteigert werden. Zudem ist beim "8Ball" – der Codename steht für die nächste Version der Flash-Authoring-Software – die Rede von einer radikal neuen Video- und Text-Rendering-Qualität und brandneuen Grafik-Features. Es gehe um das grösste Update aller Zeiten für Flash. Ausserdem wurden die Pläne für FlashCast präzisiert, ein neues System, mit dem Telefon-Hersteller die Technologie auf Handys bringen. Man habe Distributions-Deals mit Nokia und Samsung unterschrieben, heisst es. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER