IE 7 mit Tabbed Browsing

IE 7 mit Tabbed Browsing

16. März 2005 - Der Internet Explorer 7 wird mit Tabbed Browsing sowie RSS- und IDN-Unterstützung kommen.
Wie dem US-Magazin "Microsoft-Watch" unter Bezugnahme auf Microsoft-Partner zu entnehmen ist, wird die geplante neue Version des Internet Explorer mit Tabbed Browsing kommen. Tabbed Browsing kennt man vor allem von Opera. Mit der Funktion können mehrere Seiten in einem Fenster geöffnet werden, auf die einzelnen Seiten wird dann mit Reiterkarten gesprungen. Ausserdem wird der Internet Explorer 7 IDNs (Umlaut-Domains) unterstützten, genauso wie ein Reader für RSS-Feeds integriert werden soll. Weiter wird Unterstützung für 32-Bit-PNGs (inklusive transparenter Bildbereiche) und für CSS 2 in Aussicht gestellt. Zu guter Letzt soll nebst verschiedenen Verbesserungen im Bereich Sicherheit auch die Druck-Funktion des Browsers überarbeitet werden. Mit einer ersten IE-7-Beta wird im Sommer gerechnet. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER