Neue "Longhorn"-Preview im April

An der WinHEC wird Microsoft für Entwickler eine weitere "Longhorn"-Preview vom Stapel lassen.
17. Februar 2005

     

In einer E-Mail an Entwickler kündigte Microsoft an, an der Windows Hardware Engineering Conference (WinHEC) Ende April ein neues Preview-Release vom Stapel zu lassen. Dies berichtet der Newsdienst "Cnet". Zudem wurde ein Update der Themen veröffentlicht, die an der WinHEC behandelt werden sollen. Dieses Themen-Update enthält einige Hinweise, in welchen Bereichen sich "Longhorn" gegenüber Windows heute entwickeln wird. So soll Printing im Zusammenhang mit dem OS ein wichtiger Punkt sein, genauso wie Power-Management und ein neues Feature, dank dem "Longhorn"-PCs direkt mit Handys kommunizieren können. Ebenfalls auf der Agenda steht beispielsweise die Einführung des Aussen-Displays für Mobilrechner (InfoWeek berichtete). (mw)



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER