Siemens verwandelt Schnurlos- in IP-Telefon

Siemens hat einen Adapter lanciert, über den ein Schnurlostelefon mit dem PC verbunden und so für VoIP genutzt werden kann.
10. November 2004

     

Mit dem Gigaset M34 hat Siemens einen USB-Adapter für den PC vorgestellt, der die Signale von konventionellen Schnurlostelefonen empfängt. So kann das Schnurlostelefon für Voice over IP (VoIP) genutzt werden. Der rund 100 Euro teure Adapter funktioniert leider nur mit den Siemens-Telefonmodellen Gigaset S440 und 445 beziehungsweise C340 und 345. Dafür ist er bereits mit der VoIP-Software Skype vorkonfiguriert, so dass der Provider ohne Schwierigkeiten genutzt werden kann. Skype selbst bezeichnet die Siemens-Lösung als gigantischen Schritt nach vorne. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER