Cablecom lanicert mobiles Internet

Kabelnetzriese Cablecom wird in diesem Sommer ein Public-WLAN-Angebot lancieren und startet mit über 600 Hotspots in der Schweiz.
24. März 2004

     

Nun steigt auch Cabelocm ins Geschäft mit Public WLAN ein. Der Kabelnetzbetreiber liess heute verlauten, dass man im Sommer ein Angebot lancieren will, das mit über 600 Hotspots in der Schweiz und mehreren Tausend europaweit das grösste Netz für mobilen Internet-Zugang in der Schweiz sein soll. Das Angebot soll allen Personen offen stehen und ein überaus attraktives Preis/Leistungsverhältnis bieten, verspricht Cablecom. Verfügbar wird das Angebot via Pre- und Postpaid-Karten sein, Details über Preise sind noch nicht bekannt. Cablecom-Partner in der Schweiz sind die Firma Monzoon, TPN The Public Network und TheNet-Internet Services. Die Anzahl der Hotspots soll laufend erhöht werden. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER