Schneller programmieren mit Sun

Sun wird eine neue Software vom Stapel lassen, mit der Visual Studio.Net aufs Korn genommen werden soll.
10. Juni 2003

     

Morgen wird Sun laut US-Medien eine neue Software vorstellen, welche die Java-Programmier-Tools populärer für Kleinunternehmen machen soll. Die Lösung soll den Namen "Rave" tragen und die Programmierer sollen Codes für einfache Serverprogramme ähnlich schnell schreiben können, wie dies beispielsweise mit Microsofts Visual Studio.Net möglich ist. Eine erste Version von "Rave" soll in der ersten Hälfte 2004 erscheinen, Tests sollen diesen Herbst beginnen. "Rave" soll ein simpleres Interface als Java besitzen, das es dem Entwickler erlaubt, vermehrt im Point&Click-Verfahren zu programmieren, anstatt zeilenweise Codes zu schreiben. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER