IDC überarbeitet PC-Prognosen

IDC überarbeitet PC-Prognosen

9. September 2002 - Sowohl für 2002 wie auch für 2003 sehen die PC-Verkaufsprognosen weniger positiv aus als angenommen.
Laut den Marktforschern von IDC werden 2002 135,5 Millionen PCs ausgeliefert, eine leichte Steigerung um 1,1 Prozent gegenüber den 134,1 Millionen vom letzten Jahr. Für 2003 haben die IDC-Analysten ihre Prognosen nach unten korrigiert. Anstatt wie bislang angenommen um 11 Prozent werde der Markt nur um 8,4 Prozent auf 147 Millionen ausgelieferte Einheiten wachsen. Immerhin wird in diesem Jahr wieder ein Wachstum festzustellen sein, nachdem 2001 die Verkäufe um 5,1 Prozent zurückgegangen sind. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER