Intel: 3 GHz CPUs und Preishalbierung

Intel: 3 GHz CPUs und Preishalbierung

3. September 2002 - Noch vor Jahresende will Intel die 3-GHz-Grenze mit dem Pentium 4 knacken.
Intel will noch dieses Jahr eine neue Version des hauseigenen Vorzeigeprozessors Pentium 4 auf den Markt bringen, die mit 3.066 GHz rattert. Gerüchten zufolge soll auch Erzrivale AMD entsprechend getaktete Athlon-XP-Chips mit der Versionsnummer 3000+ rechtzeitig zur Bescherung präsentieren.
Intel hat daneben massive Preissenkungen auf praktisch der gesamten Produktpalette angekündigt. So fällt der Preis beispielsweise beim Desktop-Pentium-4 mit 2,4 GHz um über 50 Prozent von 400 auf 193 Dollar. neben den Desktop-Pentium-4-Preisen wurden auch diejenigen der mobilen Pentium 4 beziehungsweise der mobilen Celerons um bis gegen 50 Prozent gesenkt. Zu guter Letzt passte Intel auch die Preise der Server-CPUs Xeon und Pentium-III-S nach unten an. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER