Lexmark: Neue High-End-Printer

Printerhersteller Lexmark bringt zwei neue Multifunktionsgeräte für den Einsatz in mittelgrossen Unternehmen.
10. April 2002

     

X620e und X750e sind die Bezeichnungen zweier neuer Multifunktionsgeräte - inklusive Druck-, Fax-, Kopier- und Scan-Funktionen - aus dem Hause Lexmark. Die beiden Lasergeräte, die rund 7'000 beziehungsweise 12'000 Dollar kosten, zielen auf den Markt der multifunktionalen Network Printer für den Business-Einsatz. Der X620e soll 30 Seiten pro Minute ausdrucken oder kopieren können. Beim X750e handelt es sich um ein Farblasergerät, das rund 20 Seiten pro Minute ausspuckt.
Der gesamte Markt für Multifunktionsgeräte im Netzwerkeinsatz konnte bislang nicht die Zahlen verzeichnen, die man sich von ihm erwartet hat. Im letzten Jahr haben die Verkäufe offenbar aber auch im Business-Umfeld angezogen, weshalb diesem Betätigungsfeld für die Zukunft gute Aussichten eingeräumt werden. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER