Neues Tool attackiert Webserver

Hacker haben ein Tool programmiert, mit dem Microsofts SQL-Server angegriffen werden kann.
22. November 2001

     

Sicherheitsexperten warnen vor einem neuen Tool, das im Internet herumgeistert und dazu programmiert wurde, um Systeme anzugreifen, auf denen Microsofts SQL-Server Database läuft. Das Tool kursiert unter der Bezeichnung "Voyager Alpha Force" und soll angeblich schon 300 Rechner infiziert haben. "Voyager Alpha Force" funktioniert laut der Security-Site SecurityFocus.com folgendermassen: Es infiziert SQL-Server-Rechner, welche nicht durch ein Passwort geschützt sind. Die Standardeinstellung bei SQL sieht vor, dass kein Passwort eingegeben wird. Ist ein Rechner infiziert, nimmt er automatisch Kontakt mit dem Chat-Tool IRC (Internet Relay Chat) auf, und wartet auf Befehle. Es wird empfohlen, den SQL Server mittels Passwort und Firewall zu schützen. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER