Duron mit 900 MHz

AMD stellt den bisher den leistungsfähigsten Low-Cost-Chip Duron mit 900 MHz vor.
2. April 2001

     

Obwohl AMD bereits seit längerem mit der Entwicklung der Nachfolger ihrer Athlon- und Duron-Prozessoren arbeitet, wird die Leistung der aktuellen Serien laufend gesteigert. Neu ist die Low-Cost-CPU Duron mit 900 MHz erhältlich. Nach AMD-eigenen Aussagen bietet der neue Chip rund 30 Prozent mehr Performance als ein Celeron von Intel mit der gleichen Taktrate. Der Chip verfügt über einen 200-MHz-Bus sowie insgesamt 192 KB Cache und AMDs erweiterte 3DNow-Technologie. Compaq wie auch Maxdata werden den neuen Chip in ihren Rechnern anbieten. Der 900-MHz-Duron kostet bei der Abnahme von 1000 Stück 129 Dollar pro Prozessor. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER