Microsoft und eBay spannen zusammen

Mit einer Partnerschaft wollen Microsoft und eBay gegenseitig ihre Internet-Technologien fördern.
12. März 2001

     

eBay und Microsoft planen die Ankündigung einer weitreichenden Partnerschaft. Microsofts .Net-Initiative wird demzufolge Unterstützung durch eBay erhalten. Die Auktionssite wird sein Application Program Interface (API) via XML anderen Web-Programmierern zur Verfügung stellen. Mit dem eBay API können Web-Entwickler unabhängige Seiten mit eBays Auktionssite verknüpfen und die laufenden Auktionen anzeigen. Microsoft wird dagegen eBay in seine Sites wie MSN oder WebTV integrieren. Ausserdem wird eBay künftig Microsofts Passport-Technologie zur Authentifizierung nutzen. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER