AMD: Linux-Simulation für "Sledgehammer"

Für den künftigen 64-Bit-"Sledgehammer"-Chip stellt AMD eine Linux-Simulation zur Verfügung.
1. Februar 2001

     

Nachdem zu Beginn des Jahres Gerüchte laut wurden, dass AMD Transmetas Code-Morphing-Software für die Emulation ihres künftigen 64-Bit-Sledgehammer-Chip einsetzen will, hat AMD jetzt eine eigene Linux-Version einer Simulation herausgegeben. Die Simulation namens VirtuHammer soll es Entwicklern erlauben, Linux-Programme für die 64-Bit-CPU zu entwickeln. VirtuHammer wurde von der schwedischen Firma Virtutech entwickelt und emuliert den "Sledgehammer" auf einem gängigen Athlon-Prozessor. Der "Sledgehammer"-Prozessor wird in der ersten Jahreshälfte 2002 erwartet. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER