Neues MP3-Format im Anmarsch

Einen neue Version der MP3-Technologie soll die bekannte Qualität mit halbem Platzbedarf liefern.
11. Januar 2001

     

Thomson Multimedia, der französische Patentinhaber der MP3-Technologie, arbeitet an einer neuen, verbesserten Version seines MP3-Formats. Die neue Version, die auf MP3Pro getauft wurde, soll die selbe Qualität wie bis anhin liefern, sich aber mit dem halben Platzbedarf zufrieden stellen. Laut Thomson soll das neue Format kompatibel mit existierenden MP3-Playern sein und ab Mitte Jahr erhältlich werden.
MP3 ist nach wie vor das mit Abstand populärste Format für Musikfiles auf dem PC. Jedoch haben sowohl Microsoft wie auch RealNetworks inzwischen Formate entwickelt, die effizienter arbeiten als MP3-Files. Ausserdem kommt auch Bedrohung aus der Open-Source-Ecke. Die Zeit ist also reif für Thomson und das MP3-Format, sich weiter zu entwickeln - sofern man Web-Leader bleiben möchte. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER