QuickTime 5 Preview

Quick Time 5 kommt für Apple in einer Preview-Version, Windows-User müssen sich noch gedulden.
11. Oktober 2000

     

Apple hat heute eine Preview des QuickTime 5 Players für ausgewählte Medien-Profis veröffentlicht. Die Änderungen bei der neuesten Version seien vor allem auf User-Rückmeldungen auf QuickTime 4 erfolgt. So wurde ein neues User-Interface implementiert, das Intergrieren von eigenen Skins möglich gemacht und der Flash-4-Shortcuts-Support sowie eine Streaming-Version von MPEG-1 integriert.
Windows User müssen sich für eine erste Beta aber noch gedulden. Ende Jahr soll zusammen mit dem Public-Release der Apple-Beta-Version auch eine Preview für Windows-Clients und –Server erscheinen. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER