Neues Cookie-Management beim IE 5.5

Microsoft fügt dem Internet Explorer 5.5 ein verbessertes Cookie-Management hinzu.
1. September 2000

     

Für ihren Internet Explorer 5.5, der Mitte Juli dieses Jahres veröffentlicht wurde, bietet Microsoft ein verbessertes Cookie-Management an. Dank der neuen Verwaltung soll die Privatsphäre der User besser geschützt werden. Die Benutzer des Browsers haben nun die Option, alle hereinkommenden Cookies in einem Fenster anzuschauen und diese nach belieben zu löschen. Ein Analyst führte aus, dass es ein wichtiger Schritt von seiten Redmonds sei, ein solches Tool vorzustellen, da der Konzern wichtige Infos dank den Cookies gewonnen habe. Jedoch müsse die Sicherheit und Privatsphäre der User ganz klar geschützt sein. Eine Beta des Tools steht für IE-5.5-User zum Download bereit. Die definitive Version soll bald folgen. (mw)



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER