Dell mit HSPA-Modul von Ericsson

Dell mit HSPA-Modul von Ericsson

14. Mai 2008 - Dell integriert Triband-HSPA-Breitbandmodule von Ericsson in seine Laptops.
Ab dem zweiten Quartal dieses Jahres bietet Dell Laptops mit integrierten HSPA-Modulen von Ericsson an. Weltweit gibt es über 185 HSPA-Netze. Wie ein Vertreter von Ericsson erklärte, würden Notebooks immer häufiger auch unterwegs für intensive Online-Dienste genutzt. Mit den integrierten Breitband-HSPA Modulen möchte man die Geschwindigkeit des mobilen Internets steigern. Zudem verfügt das Modul über einen integrierten GPS-Chip welcher für Lokalisierungsanwendungen benutzt werden kann. Ericsson selbst prognostiziert sich die Zukunft rosig: Man rechnet damit, dass bis ins Jahr 2011 gut 100 Millionen Laptops mit HSPA-Modulen ausgerüstet sein werden.



HSPA ist in der Schweiz bereits relativ weit verbreitet. Die Netzabdeckung liegt bei den verschiedenen Mobilfunk-Anbietern zwischen 60 und 85 Prozent. Weitere Details zum mobilen Internetzugang lesen Sie im zweiten Schwerpunktteil in der aktuellen InfoWeek!

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER