Quelloffene Exchange-Alternative

Quelloffene Exchange-Alternative

27. Juli 2006 - Scalix macht ihren Groupware-Server unter einer Open-Source-Lizenz verfügbar.
Scalix will ihre Exchange-Alternative im ersten Quartal 2007 als Open-Source-Paket zur Verfügung stellen. Die Community Edition des Groupware-Servers ist bereits gratis, aber noch nicht quelloffen. Sie basiert auf HPs Gruppenware Open Mail. Die kostenlose Variante der E-Mail- und Kalendersoftware soll unter der Scalix Public License, eine weitere Version unter der Mozilla Public License verfügbar gemacht werden.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER