HDTV-Recorder mit HD-DVD-R-Brenner

HDTV-Recorder mit HD-DVD-R-Brenner

22. Juni 2006 - Toshiba lanciert in Japan den ersten 1-TB-Festplatten-Recorder mit HD-Brenner.
Toshiba bringt in Japan den ersten HDTV-Recorder mit eingebautem HD-DVD-Brenner. Der RD-A1 beinhaltet eine 1-Terabyte-Festplatte und kommt am 14. Juli in Nippons Regale. Er ist in der Lage, 130 Stunden HDTV-Sendungen aufzuzeichnen. Auf eine einschichtige HD DVD-R mit 15 GB Speicherplatz lassen sich 115 Minuten Film brennen, auf eine doppelt beschichtete entsprechend 230 Minuten. Das Filmvergnügen hat aber seinen Preis. Umgerechnet kostet der RD-A1 rund 4000 Franken. Toshiba schweigt sich darüber aus, wann dieses oder ein entsprechendes Gerät auch in der Schweiz erhältlich sein wird.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER