Immer mehr MP3-fähige Handys

Die Marktforscher von In-Stat sagen den Multimedia-Handys eine rosige Zukunft voraus.
13. April 2006

     

Die Zahl der Multimedia-fähigen Handys wird sich in den nächsten beiden Jahren verdoppeln. Das prophezeien die Marktforscher von In-Stat. Demnach werden die Hersteller immer mehr MP3- und Videofunktionen in ihre Geräte einbauen. Damit reagieren sie laut In-Stat auf den phänomenalen Boom, den die reinen MP3-Player im vergangenen Jahr erlebt haben. Sie verkauften sich 2005 doppelt so gut wie die Handys, nachdem diese 2003 und 2004 noch klar dominiert hatten. Auf Seiten der MP3-Player-Hersteller ist man sich der wachsenden Konkurrenz durch die Handy-Spezialisten zwar bewusst. Allerdings gibt man sich überzeugt davon, dass es weiterhin genug Marktraum für beide Produktekategorien geben wird.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER