Weiterer Osterweiterungsversuch von Swisscom

Weiterer Osterweiterungsversuch von Swisscom

15. Juli 2005 - Jetzt hat Swisscom ein Angebot für antenna Hungaria abgegeben.
Die Swisscom-Tochter Swisscom Broadcast will die Mehrheitsanteile des Eigentumsfond der ungarischen Regierung am Telcoanbeiter Antenna Hungária erwerben und hat dafür ein Angebot eingereicht. Die Ungarn sind im Broadcasting (Radio- und Fernsehverbreitung) und der Telekommunikation tätig. Mit 970 Mitarbeitenden erwirschaftete das Unternehmen im letzten Jahr einen Umsatz von 162 Millionen Franken und einen operativen Betriebsgewinn von 6,2 Millionen Franken.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER