Notebook-Festplatte mit 120 GB

Notebook-Festplatte mit 120 GB

1. März 2005 - Fujitsu bringt eine erste Notebook-Festplatte auf den Markt, die 104 Gigabit pro Quadratzoll speichern kann und damit auf eine Gesamtkapazität von 120 GB kommt.
Fujitsu hat nach eigenen Angaben erste Notebook-Festplatten mit 120 GB Kapazität produziert. Diese sollen gegenüber den bisherigen Modellen aus dem eigenen Haus nicht nur 20 Prozent mehr Kapazität bieten, sondern auch noch mit einer Reihe weiterer Verbesserungen aufwarten. So soll die Stossempfindlichkeit verringert und der Stromverbrauch reduziert worden sein. Die Festplatten sollen ab dem zweiten Quartal 2005 in den Handel kommen.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER