Mobil Fernsehen über WLAN

Mobil Fernsehen über WLAN

21. Mai 2004 - Sony bringt tragbare LCD-Fernseher, die per WLAN die laufenden Bilder heruntersaugen.
LocationFree TV nennt Sony sein jüngstes tragbares Fernsehsystem. Damit soll Fernsehen über jeden 802.11a/g-Hotspot möglich werden. Neben tragbaren, WLAN-fähigen LCD-Fernsehern gehört auch eine Basisstation für zu Hause zum System. Die Basisstation dient dabei als entfernter Tuner, der über das Internet die LCD-Tafeln mit Bilder versorgt. Für die mobilen Bildschirme stellt Sony eine 12,1-Zoll- und eine 7-Zoll-Variante zur Auswahl. Deren Auflösungen werden mit 800 x 600 repektive 800 x 480 Pixel angegeben. Vorerst kommt das System nur in den USA auf den Markt.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER