Computex abgesagt

Wegen der gegenwärtigen SARS-Gefahr wurde die Computex vorläufig abgesagt.
30. April 2003

     

Die drittgrösste IT-Messe der Welt wird wegen der akuten SARS-Gefahr abgesagt, respektive auf einen unbestimmten Zeitpunkt irgendwann in diesem Jahr verschoben. Das teilte CETRA (China External Trade Development Council), Organisator der Messe, soeben mit.
Die Taiwanesische Regierung habe strikte Verhaltensregeln herausgegeben, um die Ausbreitung des Virus auf der Insel, die momentan SARS-frei ist, zu verhindern. Mit der Absage der Messe für Juni kommen die Veranstalter auch der Bitte vieler Aussteller entgegen, die in einer Petition um die Verschiebung gebeten hatten.
Der genaue neue Termin der Computex soll Ende Mai bekanntgegeben werden.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER