Online-Werbung stagniert weiter

Online-Werbung stagniert weiter

27. November 2002 - Media Focus hat die neusten Zahlen zum Online-Werbemarkt Schweiz veröffentlicht.
Gemäss Zahlen von Media Focus wurden im Oktober in der Schweiz 1,873 Millionen Franken für Online-Werbung ausgegeben, 36 Prozent mehr als im gleichen Monat vor einem Jahr. Daraus aber schon einen Aufwärtstrend abzuleiten scheint verfrüht: Immerhin gab es in diesem Jahr (August: 2,152 Millionen) und auch im letzten Jahr bereits ebenso gute und bessere Monate. Für die ersten 10 Monate 2002 Jahr beträgt der Rückgang gegenüber dem gleichen Zeitraum 2001 immer noch 12,9 Prozent.
Ausserdem sollte man die Realitäten trotz der vielen Aufmerksamkeit, die das Internet weiterhin geniesst, nicht ausser acht lassen. Von allen von Media Focus gelisteten Werbemedien (Tageszeitungen, Publikumszeitschriften, Fachzeitschriften, Fernsehen, Radio, Kino, Teletext, Plakat, Internet) wurde 2002 für Internetwerbung mit 12,9 Millionen Franken am wenigsten Werbegeld ausgegeben, noch weniger also, als für Werbung im Teletext, über den kaum mehr jemand redet.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER