Tiscali lanciert "Voice over Cable"

Ab Juni bietet Tiscali Kabelnetzbetreibern in der Schweiz Telefonie-Dienste an.
29. April 2002

     

Der paneuropäische Internet-Provider Tiscali lanciert in der Schweiz ein Angebot für Kabelnetzbetreiber. Zusammen mit Ericsson bietet der Provider den Kabelnetzbetreibern ab Juni Telefonie-Dienste an. Tiscali wird als Betreiber der Telefoninfrastruktur fungieren und die Verbindung in das Telefonie-Netz herstellen. Der ISP hat dazu die nötige Lizenz des Bakom.
Ericsson hat die technische Lösung gebaut. Die technische Machbarkeit soll heute an der Generalversammlung von Swisscable, dem Verband der Kabelnetzbetreiber, demonstriert werden. Zusammen mit Tiscali können so lokale Kabelnetz-Betreiber den Kunden Fernsehen, High-Speed-Internet-Access und auch Telefonie anbieten.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER