Online Reisebüro Beyoo Konkurs

Online Reisebüro Beyoo Konkurs

30. Oktober 2001 - In den Wirren des Swissair-Debakels muss das Online-Reisebüro Beyoo dicht machen.
Das Schweizer Internet-Reisebüro Beyoo muss Konkurs anmelden und hat seinen Betrieb heute Mittag mit sofortiger Wirkung eingestellt. Das Ende von Beyoo war durch das Swissair-Debakel vorherbestimmt, war doch Beyoos Cash-Vermögen innerhalb des Swissair Group Cash Pools blockiert.
Seit der Neuausrichtung der Swissair-Group im letzten Frühjahr suchte Beyoo aktiv nach einem Käufer. Die sich verschlechternde Situation der Muttergesellschaft und die Auswirkungen des 11. Septembers taten das ihre dazu, dass sich letztlich kein Käufer finden liess. Die Beyoo-Mitarbeiter müssen, analog der Entlassenen anderer Swissair-Group-Gesellschaften, damit rechnen, dass ihnen während der Kündigungsfrist keine Löhne mehr gezahlt werden.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER