Intel mit neuen stromsparenden Mobile-CPUs

Intel mit neuen stromsparenden Mobile-CPUs

30. Januar 2001 - Der Chipkonzern nimmt Transmeta ins Visier und bringt deutlich stromsparendere Prozessoren heraus.
Chipgigant Intel hat heute eine neue Generation von energiesparenden Prozessoren vorgestellt. Dabei handelt es sich um den Ultra Low Voltage Mobile Pentium III mit einer Taktrate vom 500 MHz und SpeedStep-Technologie sowie einen Celeron vom gleichen Typ, aber ohne SpeedStep-Funktionalität. IBM hat bereits angekündigt, den Pentium III in den Notebooks der ThinkPad I Series 1124 einzusetzen.
Im SpeedStep-optimierten Modus arbeitet der Pentium III noch mit einer Taktrate von 300 MHz, braucht dann aber nur noch eine Betriebsspannung von einem Volt und verbraucht weniger als ein halbes Watt. Im höheren Modus arbeitet er immer noch nur mit 1,1 Volt bei rund 1 Watt Stromverbrauch.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER