1 GB mit Flash-Memory

1 GB mit Flash-Memory

24. Januar 2001 - Samsung präsentiert einen Flash-Memory-Chip in 0,15-Micron-Technologie, womit 1 GB Speicherkapazität erreicht werden.
Heute hat Samsung in Seoul einen neuen Flash-Memory-Chip vorgestellt, der mit Hilfe der 0,15 Micron-Technologie eine Kapazität von 512 MB erreicht. Laut dem koreanischen Elektronikkonzern soll es möglich sein, zwei solcher Karten zusammen zu stecken, was dann eine Gesamtkapazität von 1 GB ergibt. Marktreife wird das Speicherprodukt voraussichtlich erst im dritten Quartal dieses Jahres erreichen.

Die Memory-Karte wird in Notebooks, Handys und Handhelds zum Einsatz kommen. Samsung erhofft sich, mit dem neuen Produkt einen jährlichen Umsatz von rund 800 Millionen Dollar zu erreichen.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER