InfoWeek-Lesetips

InfoWeek-Lesetips

24. Februar 2006 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2006/04

Dreamweaver 8

Professionelle Tools erstellen auch professionelle Websites – ganz so einfach ist die Geschichte allerdings nicht. Denn der immense Funktionsumfang eines Profi-Tools wie Dreamweaver muss zuerst beherrscht und sinnvoll eingesetzt werden können. Dabei hilft das Buch «Dreamweaver 8 -Workshops für professionelles Webdesign» von Michael Gradias. Anhand von praxisnahen Workshops zeigt der Autor, welche Features wichtig, welche redundant sind und wie man sie für den Aufbau einer Website am besten einsetzt. Jeder Workshop widmet sich einem anderen Bereich von Dreamweaver 8 – behandelt werden etwa der Einsatz von Vorlagen, der Aufbau von Seiten basierend auf Tabellen, Frames oder Ebenen sowie der Umgang mit CSS, Formularen und Multimedia-Daten. Auch auf die Verwaltung von Websites und die Entwicklung von dynamischen Seiten wird eingegangen. Ganz nebenbei lernt der Leser so nicht nur Dreamweaver, sondern auch Flash und Fireworks kennen. Das durchgehend vierfarbig illustrierte Buch ist gespickt mit Tips und Tricks aus der Praxis und wird so auch für den fortgeschrittenen Dreamweaver-Anwender zu einer lohnenden Lektüre.





ISBN: 3-8273-2325-8; 335 Seiten; Addison-Wesley; Fr. 67.-


Geschäftsmodelle 2010

Der rasante Wandel in der Informationstechnologie verändert auch die Organisation von Unternehmen und der ganzen Wirtschaft: Serviceorientierung und die Bildung von Wertschöpfungsnetzwerken statt -ketten sind nur zwei Beispiele, die SAP-Vorstandssprecher Henning Kagermann und der Wirtschaftsinformatik-Professor Hubert Österle in ihrem Buch «Geschäftsmodelle 2010 – Wie CEOs Unternehmen transformieren» beschreiben. Am Vorbild zahlreicher Beispiele aus der Praxis, aber auch mit 26 Interviews mit CEOs und anderen Geschäftsleitungsmitgliedern zeigt das Autoren-Duo den aktuellen Veränderungsprozess in vielen Firmen auf und stellt die aktuellen Grundlagen für den künftigen Erfolg vor. Aufgrund dieser Trends leiten sie Vorgehensweisen und Prioritäten für CEOs ab und legen dar, was ein Unternehmen in fünf Jahren von einem heutigen Unternehmen hauptsächlich unterscheidet: nämlich das intelligentere Geschäftsmodell.





ISBN: 3-8998-1114-3; 335 Seiten; Frankfurter Allg. Buch; Fr. 85.50

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER